WOLFF

Shades of white

KATEGORIE: Einfamilienhaus
LEISTUNG: Sanierung
ORT: München
JAHR: 2011
STATUS: fertiggestellt
GRÖSSE: 240 qm
TEAM: Philipp Möller Elia Spandri
FOTOGRAF: Matthias Haslauer

 
 
Buero philipp moeller görzer wolff.jpg

Schlichte Materialien, minimalistische Detailierung und klare Linien bestimmen das Erscheinungsbild des umfangreich, energetisch saniertem Einfamilienhauses im Münchner Osten. Die ebenso schlich gehaltene Fassade mit putzbündigen Holzfenstern fügt sich zurückhaltend in die Kleingartensiedlung ein.

Dem zweistöckigen Einfamilienhaus aus den 60er Jahren, wurde ein neues Dachgeschoss hinzugefügt. Der stützenlose Dachaufbau beinhaltet ein 9 qm großes Schiebefenster welches sich komplett über die Dachhaut öffnen lässt. Das Dachgeschoss als eigene Einheit mit kleiner Küche und Bad, sowie einer Galerie die Platz für Schlafmöglichkeiten bietet. 

Weiß verputzt, geseifter Douglasien Boden sowie gespachtelte Betonoberflachen In Bädern, Küche sind die beherrschenden Materialien. Abgerundet durch eine schwebende Küchenarbeitsplatte aus geschliffenem Schiefer zeigt sich das Bauwerk nach seiner Sanierung modern und funktional minimalistisch.

Buero+philipp+moeller+g%C3%B6rzer+wolff.jpg
 
Buero+philipp+moeller+g%C3%B6rzer+wolff.jpg
Buero+philipp+moeller+g%C3%B6rzer+wolff.jpg
Buero philipp moeller görzer wolff.jpg
 
Buero philipp moeller görzer wolff.jpg
PrivateBPM